JA, ICH WILL

Auf diesem paradiesischen Stück Land im indischen Ozean ist alles denkbar, alles möglich und

alles so ... klar. Es ist der Himmel auf Erden – das Paradies ohne Schlange. Nun, Sie müssen

nicht gleich Heiraten, wenngleich das Fünf-Sterne Hidaway Baros Maldives im Nord-Malé-

Atoll genau DER romantisch-verträumte Ort wäre „Ja, ich will“ zu sagen. Sagen Sie einfach

„Ja, ich will“ diesen schneeweißen Sand unter meinen Füßen spüren, „Ja, ich will“ mich

kulinarisch verwöhnen lassen, „Ja, ich will“ in diese Türkis-Azur-Blaue Lagune eintauchen,

„Ja, ich will“ mit Fischen, Schildkröten und Rochen um die bunten Korallenriffe schwimmen.

Sie werden überrascht sein, wie leicht es fallen kann „Ja, ich will“ zu sagen!

 

von Ivona Okanik ∙ Fotos: Baros Maldives

 

 

Dieser Ort ist wie ein natürliches Opium. Berauschend und klar zugleich. Exotisch, bunt und trotzdem bestechend schlicht. Luxuriös und unaufdringlich.

 

Eine Oase der Leichtigkeit mitten im indischen Ozean – keine halbe Stunde mit dem Schnellboot vom Flughafen Malé entfernt. Im Fünf-Sterne Hidaway Baros Maldives können Sie alles und müssen nichts. Sie finden hier eine Atmosphäre zeitloser Eleganz verbunden mit reinem, unkomplizierten Luxus. Sie müssen nur sagen „Ja, ich will“ und schon wird Ihr Wunsch erfüllt.

 

Auf den Malediven spielt sich das Leben draußen im Freien ab und das spiegelt auch die Architektur von

Baros wider. Der Welcome Pavillon, die Restaurants und Bars sind entsprechend luftig erbaut: Wenig

Wände und viel offene Fläche mit direkter Verbindung zur Natur.

 

 

 

Ein archtektonisches Highlight und Wahrzeichen von Baros Maldives ist das Gourmetrestaurant „The

Lighthouse Restaurant“. Das rund gebaute, zweistöckige Gebäude scheint inmitten der Lagune über dem

Wasser zu schweben und bietet einen 360-Grad-Panoramablick. Übrigens, besonders schön zu genießen in der „The Lighthouse Lounge“ im zweiten Stockwerk.

 

Die großzügigen, lichtdurchfluteten Villen in zeitlos klarem Design liegen direkt am Strand verstreut und

verströmen durch den Einsatz natürlicher Materialien wie Holz, Stein, Palmenblätter auf den Dächern und

Stoffe in warmen Farbtönen, Behaglichkeit und persönliche Atmophäre.

 

Acht Pool Villen (134 qm) und zwei Premium Pool Villen (160 qm) mit eigenem Privatpool und Jacuzzi

in erster Strandlage bilden ein kleines privates Refugium für ein Malediven-Erlebnis der Extraklasse.

 

 

 

Detox unter Palmen

Das neue Detox-Programm auf BAROS, entwickelt vom SPA Manager Ron Mutuc, ist ein erstes Eintauchen

in die Welt des „Detox“. Ausgelegt ist es auf drei Kerntage, die ganz flexibel und individuell auf den Gast angepasst werden.

 

Jeder Tag beginnt bereits zu Sonnenaufgang mit einer kostenlosen Yoga-Stunde unter Palmen oder

einer privaten Yogastunde auf der Resort eigenen Sandbank oder auf dem Piano Deck inmitten des

indischen Ozeans. Anschießend folgt direkt eine erste Behandlung im Spa, mit unterstützenden

Treatments wie eine entgiftende Bürstenmassage und anschließender Meeresalgen Körperpackung,

gefolgt von einer Detox-Massage. Der Nachmittag bietet viel Raum für die innere Entspannung,

die für eine nachhaltige Entgiftung des Körpers essentiell ist. Der Abend endet mit einem wahren

Highlight, einem Detox-Gourmet Dinner im architektonischen Wahrzeichen der Insel, dem „The

Lighthouse Restaurant“. Das Frühstück, wie auch Mittag- und Abendessen werden vom Chefkoch individuell und in persönlicher Abstimmung mit dem Gast zubereitet.

 

Ebenso wie am Vortag, beginnt der zweite Tag mit einer morgendlichen Yoga-Stunde, gefolgt von einer

Entspannungszeit im Spa. Die Therapeuten warten bereits mit den Weisheiten der Ayurvedischen Lehrer

und verwöhnen mit Abyanga, einer warmen Ölmassage zur Lösung von körperlichen sowie emotionalen

Blockaden, und Shirodara, einem Stirnölguss, der den Kopf befreit und Körper, Geist und Seele entspannt.

Kulinarisch verwöhnt der Chefkoch im Cayenne Grill mit einem individuellen Detox-Dinner.

 

Am dritten Tag steht nach dem morgendlichen Yoga eine entgiftende Ganzkörpermassage, eine Körperpackung aus grünem Kaffee sowie eine Lymph-Drainage auf dem Programm, die das Bindegewebe

stärkt und Wassereinlagerungen sowie Schlacke aus dem Körper abtransportieren soll. Als Highlight zum

Abschluss der Kennenlerntage erwartet die Gäste ein privates Detox-Fackeldinner am Strand.

 

Kontakt

BAROS Maldives

www.baros.com

Please reload

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Please reload