ART & CULTURE

1-Oct-2019

Sie ist leidenschaftlicher Jazz-Fan, liebt Farbe und roten Lippenstift, ist originell, humorvoll und neugierig. Kann Social Media nicht ausstehen und bezeichnet sich selbst mit Augenzwinkern als "geriatrisches Starlet". Die Grand Dame der Stoffe, Accessoires und der Improvisation – Iris Apfel fühlt sich mit 98 Jahren wie 5 1/2 – ist das ein Geheimnis ihrer jugendlichen Ausstrahlung und internationelen Erfolgs? Ein Einblick in ihr mitreißendes Buch, voller Witz, (Selbst-)Ironie, Gefühl und Lebensweisheiten auf vielen Ebenen:

"Iris Apfel – Stil ist keine Frage des Alters" 

IRIS APFEL ZUM THEMA "ALTER" 

Ich wollte nie ein alter Griesgram werden; ich halte den selbst proklamierten Weltrekord für den »Älte...

27-Sep-2019

S/Oggetti parziali by Carlo Dell'Acqua

Fornasetti store, from September 25thto November 16th, 2019

On September 24th, the exhibition “S/Oggetti parziali” by artist Carlo Dell’Acqua opened at the store of Fornasetti in Milan, Corso Venezia 21/a. Dell’Acqua has been asked to produce a show in the store by Barnaba Fornasetti and Valeria Manzi, respectively Artistic Director of the Milanese Atelier and co-curator of the cultural projects.

The exhibition, previewed at Nomad Venice on September 5th to September 8th, will remain open until November 16th, 2019. 

The exhibition is part of a broader project called “Fornasetti presenta”, conceived as a space for dialogue between the arts. The format has already b...

13-Jun-2019

Mit B.A.R.O.C.K. präsentiert Schloss Caputh künstlerische Interventionen in einer Ausstellung, die durch die inspirierende Verschmelzung des barocken Schlosses mit den zeitgenössischen Arbeiten zweifellos zu den Höhepunkten der Sommersaison in den preußischen Schlössern gehört

13-Jun-2019

Rauminstallation von Ulli Böhmelmann

7-Jan-2019

Erst dümplet er Jahrzehntelang in mediokren Deutschen Fernsehproduktionen herum – und plötzlich ist er Weltstar und zweifacher Oscar-Gewinner – Christoph Walz

3-Aug-2018

Zum 50-jährigen Jubiläum lässt Davidoff Cigars von der dänischen Künstlerin

Hanne Enemark den Masterhumidor „Elements“ gestalten

Zino Davidoffs unabl.ssige Suche nach neuen Tabaksorten und Mischungen hat sich als Inspiration für alles herausgestellt, was in den letzten fünf Jahrzehnten erreicht wurde. Getreu dem Pioniergeist seines Gründers hat Davidoff bei der Gestaltung des neuen Humidors mit der dynischen Künstlerin Hanne Enemark zusammengearbeitet. In dieser Partnerschaft zeigt sich das Bestreben der Marke, die höchste Handwerkskunst und Innovation zu erreichen und das Wissen, das für die Herstellung eines einzigartigen Humidors unabdingbar ist. 

„Aufbauend auf dem Pioniergeist von Davidoff bricht...

30-Jun-2018

Kunst ist, was wir darin sehen. Zu erahnen glauben, was sich der Künstler dabei gedacht,

oder in welchem emotionalen Gemütszustand er sich in seiner Schaffensphase befand.

Aber letztlich geht es, objektiv betrachtet, um das "Gefallen" an sich, oder? Wenngleich

die Kenntnis um die persönliche Geschichte – das Wesen und der Wesenszustand eines

Künstlers durchaus seine Kunstwerke in einem neuen Licht betrachten lässt. So erging

es mir mit der jungen Künstlerin Edyta Grzyb, deren Wesen im starken Kontrast zu ihren

Werken zu sein schien

Text: Ivona Okanik | Fotos: Galerie "all you can art"

Klar, kontrastreich und unmissverständlich. Das war mein erster Eindruck von den eindrucksstarken Bildern, deren Attribute...

8-Mar-2018

Drei Schmuckstücke von Salvador Dalí werden am 20. März in der kommenden Fine Jewels Auktion in London angeboten. Die beiden Goldketten und eine aufwendige Herzbrosche aus Rubin und Diamant tragen Dalís eigenwillige Herangehensweise an die Präsentation traditioneller Objekte.

Als eine führende Figur in der surrealistischen Bewegung war Dalí von gefeierten Bildern wie dem Herzen, dem Kreuz, der Krone und der Madonna fasziniert. Seine wahre Fähigkeit war es, berühmte Motive mit seinem neugierigen Blick neu zu erfinden. Dalí verzerrte oft eine Figur, bis sie abstrakt und dennoch erkennbar wurde. Er wurde von der weiblichen Form verführt und inspiriert, ein Thema, zu dem der Künstler immer wieder zurück...

Mit der weltweit größten Installation aus Kunstharz rückt Mercedes-Benz die Weltpremiere der neuen G-Klasse am 14. Januar 2018 in den Fokus der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit. Unübersehbar schmückt seit heute ein riesiger bernsteinfarbener Kubus aus 44,4 Tonnen Kunstharz den Eingang zur Cobo Hall, der Ausstellungshalle der NAIAS. Darin eingeschlossen ist eine G-Klasse aus dem ersten Produktionsjahr 1979. Die Inszenierung ist Sinnbild für die Zeitlosigkeit der Offroad-Legende und eine bewusste Anlehnung an das Naturphänomen von in Bernstein konservierten Insekten. So wie deren Erbgut ist auch die DNA der ersten G-Klasse dauerhaft bewahrt und wird von Generation zu Generati...

29-Aug-2017

His art is like himself: curios, perfectionistic and realistic.

Mike Dargas about his extraordinary hyper realistic paintings

How and why did you get into the painting Industry? Where did you study, etc?

I paint since I was a young boy, it’s the first thing I remember from my childhood.

I used to draw and paint a lot in kindergarden and one day when she came

to pick me up the teacher showed a whole wall painting to her. I had painted the

story of the Jungle Book, that I had seen shortly before. At the age of 11 I was

accepted at an art school that I could join for 1,5 years. I was the only child in

an adult class. In the end I never studied art but I never stopped painting and

exploring different styles and...

Please reload