top of page

LIVING IN NATURE



HEIMATLIEBE UND RESPEKT, LEIDENSCHAFT UND KREATIVITÄT

– 100 PROZENT "OUTDOOR" FÜR UND MIT DER NATUR

 

Outdoor ist das Herz ihrer Identität und Philosophie, gepaart mit der Liebe für die

Natur in all ihren Facetten und die Leidenschaft für Design. Der italienische Design-

Gartenmöbelhersteller FAST vereint signifikant Zweckmäßigkeit und Beständigkeit mit

Komfort und Schönheit – für Ästheten in der Natur, mit der Natur


Text: Ivona Okanik · Bilder: FAST



Es ist der verdiente Stolz und die starke Verbundenheit zum Gebiet Vestone, die der Marke FAST und ihrem "Made in Italy" Ausdruck verleiht. Die Gegend um Valle Sabbia ist der Ursprung von Metall, Können und Leidenschaft. Jahrhundertelang war hier die Eisenverarbeitung Tradition – heute ist es Aluminium mit vollkommen neu konzipierten Materialien. Eine andere Arbeit, allerdings gleichbleibende Leidenschaft, Wertschätzung und sorgfältige Verarbeitung.


Die Levrangi-Familie setzte mit der Gründung von FAST im Jahr 1995 auf das Hauptmaterial Aluminium und legte den Grundstein für eine neue Generation von Design- Outdoormöbeln. Um den Ansprüchen der Kunden – und sich selbst – gerecht zu werden, experimentierten sie unermüdlich um Komfort über Zweckmäßigkeit und gleichzeitig Nachhaltigkeit und Schönheit zu definieren. "Komfort ist für uns ein weitreichender Begriff: Er ist die Zweckmäßigkeit von handlichen, multifunktionalen, stapelbaren, modulfähigen Produkten, aber auch die Befriedigung der Augen, wenn sie auf dem verweilen, was sie erfreut und anregt. Auch die Schönheit hat eine Funktion und eine Ethik", erläutert Gesch.ftsführer Marco Levrangi. Individualität und Unabhängigkeit verleihen dem Unternehmen zudem eine wesentliche Stärke: "Wir sind nicht von Zulieferbetrieben abhängig und können Varianten und kundenspezifische Anpassungen rasch bearbeiten", so Levrangi.


Mit der Kollektion Forest entstand im Jahr 2007 eine wahre Ikone. Kaum jemand, der die stapelbaren Stühle Forest nicht kennt oder als solche erkennt. Mit ihrem zeitlosen, unverkennbaren und ästhetischen Design in Verbindung mit der Fülle an erhältlichen Farben fügen sie sich in jede Umgebung harmonisch ein. Entworfen wurde die Kollektion von Robby Cantarutti & Partners – inspiriert durch die Formen der Natur. „Von der Natur lernen wir“, erzählt Robby Cantarutti. „Grundlegend für das Projekt Forest ist nämlich die Beobachtung und die Reproduktion der Natur, dank derer eine enge Verbindung mit ihr hergestellt und ihre Sprache im Design gesprochen werden kann. Der Erfolg dieser Kollektion basiert auf der Übermittlung einer simplen Nachricht: Der Liebe

für die Natur, dank der die harmonischen Beziehungen der Natur begriffen und in ein künstliches Element verwandelt wurden: die Stühle Forest.“



Zeitlos und Nachhaltig sollen die Produkte sein, die nie aufhören zu gefallen und zu überraschen. Die aufgrund ihrer beständigen Materialien, Details, der ausgefeilten Bautechniken und langlebigen Stils nachhaltig sind. "Es kann keine Schönheit ohne Nachhaltigkeit geben. Nachhaltigkeit wird dabei in ihrem radikalsten Sinn verstanden, nämlich als Projekteinstellung, bei der alles dazu beiträgt, dass das Produkt, die Menschen, die Ressourcen und die Umwelt achtet. "Wir lieben saubere und elegante und somit zeitlose Linien", führt Marco Levrangi an. Das ikonische und zeitlose Design von FAST eignet sich sowohl für den Wohnbereich als auch für den Objektbereich, wo die Einrichtung mit dem Stil und der Identität der Räumlichkeiten im Einklang stehen soll.



„Wir arbeiten in einem Gebiet, das wir lieben und achten und zu dessen Unterstützung wir beitragen, indem wir hauptsächlich auf lokale Lieferanten zurückgreifen: Betriebe, die Liebe in die Herstellung ihrer Produkte legen und eine ähnliche Unternehmensführung wie die unsere haben. Dem Gebiet, der Natur, die uns belebt und uns umgibt, den Menschen, die dort wohnen, Respekt und Achtung entgegenbringen, daraus besteht unsere Philosophie.“ MARCO LEVRANGI, CEO



Umweltschutz und die Wertschätzung der Natur in Verbindung mit Innovation ist für FAST ein Selbstverständnis – eine Notwendigkeit und Existenzgrund. "Achtung vor den Orten, der Natur, die sie belebt und umgibt, den Menschen, die dort wohnen: das ist unsere Philosophie. Eine Philosophie, die vom Kleinen zum Großen führt, wenn man bedenkt, welche Umweltauswirkungen ein einzelnes Produkt für ein großes Ökosystem hat", ergänzt der Geschäftsführer. Seit langem verwendet das Unternehmen die sogenannte LCA-Methode, um den ökologischen Fußabdruck der Produkte während ihres Lebenszyklus zu überwachen – vom Rohstoff bis zum Endprodukt. Auf diese Weise werden Ineffizienzen und Verbrauch lokalisiert und können verringert, respektive vermieden werden. Zudem erhielt FAST für einige Produkte eine EPD-Zertifizierung (Environmental Product Declaration). "Ein wichtiges Ziel und zugleich ein weiterer Schritt in Richtung Betriebstätigkeit, die die Achtung vor den Menschen und ihrer gesamten Umgebung in den Mittelpunkt stellt", so Marco Levrangi.




HARVEST_I.2023_FAST
.pdf
PDF herunterladen • 376KB


Comments


ÄHNLICHE BEITRÄGE

bottom of page