RUBENS SCHLOSS STEHT ZUM VERKAUF

08.03.2018

Das ehemalige Schloss des berühmten Malers Peter Paul Rubens wird für vier Millionen Euro über Engel & Vöklers in Belgien verkauft.

 

Der weltbekannte flämische Barockmaler lebte in dem Anwesen, das auch als Castle Het Steen oder Rubens Kasteel bekannt ist, die letzten fünf Jahre seines Lebens (1635 – 1640). Das Schloss liegt in dem Dorf Elewijt, etwa 27 Kilometer nordöstlich von Brüssel. „Der derzeitige Eigentümer hat Rubens Kasteel seit 1955 sukzessive restauriert. Das Anwesen steht seit 1948 unter Denkmalschutz und ist seit 2009 belgisches Kulturerbe“, sagt Freddy Daems, Geschäftsführender Gesellschafter von Engel & Völkers Mechelen.

 Auf dem rund 8 Hektar großen Parkgrundstück befinden sich das im Jahre 1304 erbaute Schloss sowie drei weitere Wohnhäuser mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 889 Quadratmetern und 33 Zimmern. Der Zugang zum Schloss erfolgt über eine Steinbrücke.

Please reload

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Please reload