MONSIEUR MONETS GARTEN

22.04.2016

Der Garten von Claude Monet in Giverny ist ein inspiratives Kunstwerk,

das erheblich die Arbeiten des Malers prägte. In dieser Symbiose aus

Farben und Formen entstanden auch seine berühmten Seerosenbilder.

Ein gärtnerisches Lebenswerk, das gänzlich die Handschrift, respektive

Pinselstrick, von Monsieur Monet trägt.

 

von Ivona Okanik ∙ Fotos: Jean-Pierre Gilson, Hirmer Verlag

 

1/3

"Der Maler und sein Garten ist eine außergewöhnliche Hommage an diesen Garten, den die Fotografien von Jean-Pierre Gilson auf neue und immer wieder überraschende Weise zeigen. Im Wechsel der Jahreszeiten begleiten Mohnblumen, Tulpen, Narzissen, Goldlack, Iris und Rosen beim Flanieren durch das Buch. Eingeflochten in diesen Blütenkranz sind von Dominique Lobstein verfasste fiktive Briefe, in denen der Maler selbst, Familienmitglieder und Freunde die Atmosphäre und den Zauber dieses einzigartigen Ortes

wiederaufleben lassen."

 

 

 

Erhältlich bei Hirmer Verlag

136 Seiten, 95 Abbildungen

24 x 31 cm, gebunden, Schutzumschlag

ISBN: 978-3-7774-2569-6

Preis: 24,90 Euro / kostenfreier Versand nach D, A, CH direkt über Website 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Den kompletten Artikel finden Sie in der HARVEST Frühjahrsausgabe 1.16 ab Seite 14 oder hier als PDF Download.

Please reload

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Please reload