DAS BAUHAUS

22.04.2016

Das Bauhaus nimmt unter den Reformkunstschulen der Zeit eine besondere Stellung ein. Im April 1919 von Walter Gropius ins Leben gerufen, entstand es aus der Fusion der Großherzoglichen Kunstakademie und der von Henry van de Velde gegründeten Kunstgewerbeschule

in Weimar. Gropius wollte hier mit einzigartiger Konsequenz umsetzen, was schon seit Längerem gefordert wurde: den Widerspruch zwischen Kunst und Technik zu überwinden und Theorie und

Praxis im ständigen Kontakt zu Industrie und Architektur miteinander zu verbinden.

 

1/4

Die Ausstellung "Das Bauhaus. Alles ist Design" umfasst eine Vielzahl an Exponaten aus Design, Architektur, Kunst, Film und Fotografie. Zugleich konfrontiert sie das Design des Bauhauses mit aktuellen Designtendenzen und mit zahlreichen Werken heutiger Designer, Künstler und Architekten. Auf diese Weise offenbart die Schau die überraschende Aktualität dieser legendären Kulturinstitution. Unter den in der Ausstellung vertretenen Gestaltern des Bauhauses sind Marianne Brandt, Marcel Breuer, Lyonel Feininger, Walter Gropius, Wassily Kandinsky und viele mehr.

 

Aktuelle Ausstellungsbeiträge stammen unter anderem von Olaf Nicolai, Adrian Sauer, Enzo Mari, Lord Norman Foster, Opendesk, Konstantin Grcic, Hella Jongerius, Alberto Meda, Jerszy Seymour, Unfold und Marcel Wanders. Die Ausstellung in der Bundeskunsthalle wird ergänzt durch weitere Arbeiten von Olaf Nicolai, Hella Jongerius und Unfold. Die ergänzende Arbeit von Olaf Nicolai wurde eigens für diese Ausstellung geschaffen.

 

 

Bundeskunsthallte in Berlin

Ausstellungsdauer: 1. April bis 14. August 2016

Öffnungszeiten

Dienstag und Mittwoch: 10 bis 21 Uhr

Donnerstag bis Sonntag: 10 bis 19 Uhr

Feiertags: 10 bis 19 Uhr / Montags geschlossen

Öffentliche Turnusführungen:

Mittwochs, 18 Uhr / Sonntags und feiertags, 14 Uhr

Allgemeine Informationen (Deutsch & Englisch)

Tel.: +49 228 9171–200

zur Website

 

Den kompletten Artikel finden Sie in der HARVEST Frühjahrsausgabe 1.16 ab Seite 10 oder hier als PDF Download.

 

Please reload

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Please reload