GLANZVOLLER AUFTAKT

04.08.2015

Frankfurt ist um ein weiteres Luxus-Label reicher. Im Herzen der Stadt eröffnete Maserati in einer außergewöhnlichen Location seinen neuen City-Showroom "Tridente Frankfurt". Zahlreiche Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Sport und Kultur verleihten der Einweihungsfeier eine zusätzliche Portion Glanz. 

 

von Ivona Okanik – Foto: Maserati

 

 

Dieser Showroom ist wahrhaft außergewöhnlich, sogar für Maserati“, begrüßte Giulio Pastore, General Manager Maserati Europe zur offinzielen Eröffnung seine Gäste im neuen City-Showroom „Tridente Frankfurt“. 

 

Im Herzen von Frankfurt am Main, im Bankenviertel der Schillerstraße, umgeben von guten Restaurans und edlen Boutiquen erstreckt sich der Ausstallungsraum auf 220 Quadratmetern. Ein erstklassiger Standort, freut sich auch Giulio Pastore: „Wir sind dort, wo das Leben pulsiert.“ Ebenso außergewöhnlich wie die Location selbst, war auch die Einweihungsparty am 25. Jnni 2015, als rund 250 geladene Gäste dem Event zusätzlichen Glanz verliehen. 

 

Der Ausstellungsraum wird von der zur Emil Frey Gruppe Deutschland gehörenden Hessengarage geführt. „Wir haben bereits viel Erfahrung im Luxussegment und können mit Maserati unser Markenportfolio ideal abrunden.“, so Bernhard Linnenschmidt, Mitglied der Geschäftsführung der Emil Frey Gruppe an und setzte hinzu: „Außerdem versprechen wir uns viel von dem großen Potential,, dass sich künftig im Flottengeschäft mit dem Ghibli ergibt.“ 

 

Im Rahmen der Feier wurde zudem der Bestseller- Autorin Nele Neuhaus ein Scheck in Höhe von 5.000 Euro für ihre Stiftung zur Förderung der Lese-, Schreib- und Sprachkompetenz von Kindern und Jugendlichen von „Tridente Frankfurt“-Chef Udo Kandel überreicht.

 

>> Den ganzen Artikel finden Sie in der HARVEST Sommerausgabe 2015 ab Seite 126 <<

Please reload

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Please reload