LUXURIÖSE BEHAGLICHKEIT

 

Eigentlich müsste der Wortsinn von „Gemütlichkeit“ und „Gastlichkeit“ für das 5-Serne-Spa-Hotel Jagdhof im österreichischem Stubaital neu definiert, mindestens jedoch um ein Superlativ ergänzt werden. Die Gastgeberfamilie Pfurtscheller und ihr Team schafft eine Atmosphäre allgegenwärtiger Herzlichkeit, diskreter Aufmerksamkeit und luxuriöser Behaglichkeit.

 

von Ivona Okanik

 

Foto: Andre Schönherr

 

In der abendlichen Dämmerung wirkt Neustift im Stubaital malerisch und unglaublich friedlich. Es ist die Zeit zwischen letzter Abfahrt und Abendessen, bevor sich die Restaurants und Après-Ski Lokale mit ausgelassenen Wintersportlern füllen. Wir nehmen einen tiefen Atemzug der reinen Bergluft und lassen den Blick zu den majestätischen Bergspitzen schweifen. Das Gletscherskigebiet mit rund 110 Abfahrtskilometern in allen Schwierigkeitsgraden wartet förmlich darauf erkundet zu werden. Skifahrer, Snowboarder, Freeride-Fans oder Langlauffreunde - im Stubaital ist garantiert für jeden Wintersportler das Passende dabei.

 

Jagdhof Spa-Hotel

 

Das Spa-Hotel Jagdhof ist zentral und dennoch ruhig gelegen. Wir steigen die breite, mit rotem Teppich ausgelegte Treppe zur Rezeption empor und tauchen, Stufe um Stufe, in eine hinreißende alpine Umgebung ein. War es die herzliche Begrüßung, das urige und zugleich stilvolle Ambiente oder die kuschelige Ecke mit offenem Kamin, das unvermittelt ein heimeliges Wohlgefühl auslöste? Mit viel heimischem Holz und Liebe zum Detail schaffte die Gastgeberfamilie Pfurtscheller eine perfekte Symbiose aus modernem Komfort und traditionellem Tiroler Stil. 

 

Eingangsbereich mit offenem Kamin

 

Spätestens mit dem Willkommenstrunk an der Hotel-Bar entschwindet jeglicher Alltagsstress wie von Zauberhand. Das prasselnde Kaminfeuer scheint nach der leisen Hintergrundmusik zu tanzen und gemütliche Ledersessel laden ein, sich fallen zu lassen um sich dem lauschigen Ambiente anstandslos hinzugeben.

 

Hotel-Bar mit offenem Kamin

 

Luxuriöse Behaglichkeit findet sich auch in den 70 Zimmern und Suiten wieder. Helles Holz, edle Stoffe in warmen Grün- und Rottönen, Tiroler Antiquitäten aus dem 17. Und 18. Jahrhundert und für die ultimative Gemütlichkeit ein Bauernofen. Einige Suiten sind zudem mit einer eigenen Sauna ausgestattet. Nach der Fahrt gönne ich mir erst einmal ein herrlich duftendes Schaumbad und genieße die entspannte Einsamkeit vor dem Abendessen.

 

 

Die erwartungsvolle Vorfreude auf das 5-Gang-Gourmetmenü wird gesteigert durch den Blick auf die zauberhafte Tischdekoration und - ja, was für eine unerwartet schöne Überraschung - einem Präsent zu meinem heutigen Geburtstag. Eine liebevolle Geste und perfekter Einstieg in einen kulinarischen Abend in kuscheliger Atmosphäre. Dass Küchenchef Martin Schneider sein Handwerk versteht, beweist er auch im á-la-carte Restaurant "Hubertusstube", das mit zwei Hauben von Gault Millau ausgezeichnet wurde. In seinen Gerichten im kreativen "neuösterreichischen" Stil zeigt sich Respekt vor der Tradition und Region.

 

Restaurant "Adler Stube"

 

"Zweierlei vom Milchkalb mit gefuellten Poveraden und Sellerie Trüffeltascherln"

 

Einzigartiges Ambiente

 

Und all diejenigen, die ein einzigartiges Ambiente lieben, werden von der Genuss-Gondel auf der Panoramaterasse des Hotels entzückt sein. Für ein romantisches Dinner, geselliges Fondue oder rustikale Brotzeitjause – das wohl kleinste Gourmet-Restaurant Tirols aus Fichtenaltholz eröffnet zudem einen spektakulären Blick auf das umliegende Gletscherpanorama. Ein erhabenes Gefühl, ganz so, als würde man über dem Boden schweben.

 

 Genuss-Gondel im Sommer

 

Weinliebhaber kommen im hauseigenen Weinkeller garantiert auf ihre Kosten! Unter den rund 20.000 Weinflaschen lagern in der Schatzkammer, einem ehemaligen Atombunker des Hotels, ca. 450 verschiedene Sorten, darunter erlesene Raritäten und umfangreiche Sammlungen von Romanée-Conti- und Château-Mouton-Rothschild-Weinen. Es liegt ein Hauch von Respekt und sanfter Ehrerbietung und in der Luft, die mich dazu bewegt automatisch die Stimme zu senken und vorsichtig über die geschichtsträchtigen Kostbarkeiten zu streichen. Ganz so, als könnten sie andernfalls den magischen Zauber verlieren der sie umgibt. Ein ideales Ambiente für einen abendlichen Streifzug mit Diplomsommelier Eugen Lamprecht durch renommierte Weingüter aus der neuen und alten Welt.

 

 

Mekka der Ruhe und Regeneration

 

Ein absolutes Schmuckstück und Sinnestempel ist das kürzlich erweiterte jSPA. Der bereits mehrfach ausgezeichnete SPA-Bereich des 5-Sterne-Hotels Jagdhof bietet nun auf 3.000 qm eine traumhafte Welt voller Wohlbefinden, Ruhe und Regeneration. Ein Tipp allerdings vorab: Sie sollten sich reichlich Zeit für Ihren Spa-Aufenthalt nehmen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Denn bereits der Bereich VITALWELT wartet mit 20 Saunen und Dampfbädern auf. Für Spa- und Beautybehandlungen der Wellbeing-Bereich jOYFUL sowie der Fitness-Bereich. Und last but not least das neue SPA-Chalet mit 700 qm – ein Sinnestempel auf zwei Ebenen mit Private Spa-Suite, drei Ruheräumen und Tea Bar & Lounge. Für den Bau wurden hochwertige Materialien wie ausgesuchte sonnenverbrannte Althölzer aus Tiroler Hozstadeln und Bauernhäusern, Quarzit-Stein sowie händisch modellierter Putz verwendet. Ein ansprechendes Lichtkonzept in Verbindung mit textiler Möblierung, Sichtdachstühle und helle Leinen-Vorhänge strahlen eine wohltuende und gemütliche Atmosphäre aus, die durch den sanften Duft der Hölzer komplettiert wird. Große Panoramascheiben gewähren einen traumhaften Blick auf den Gletscher.

 

 Tea Bar & Lounge in jSPA-Chalet

 Spa-Chalet                                                                         Ruheraum "Bibliothek" im Spa-Chalet

 

Die Private Spa-Suite bietet den ultimativen Luxus mit absoluter Privatsphäre für das Relaxen zu zweit. Auf 100 qm befinden sich zwei Behandlungsliegen, eine Zirbenholz-Sauna, ein Infinity Duo-Pool mit integrierter Farblicht-Therapie, eine Dampfkombinationsdusche mit duftender Bedampfung, Musik- und Lichttherapie, zwei Doppel-Schwebeliegen mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Stubaier Gletscher und eine Ruheinsel mit Kamin.

 

 Private Spa-Suite

 

Private Spa-Suite mit zwei Doppel-Schwebeliegen mit ergonomischen Holzlamellen 

 

Der Aufenthalt im Relais & Chateaux Jagdhof ist ein wahres Rundum-Genuss-Erlebnis – zu jeder Jahreszeit!

 

Kontakt

Spa-Hotel Jagdhof

Scheibe 44

6167 Neustift im Stubaital, Österreich

www.hotel-jagdhof.at

 

 

Please reload

ÄHNLICHE BEITRÄGE

Please reload